Jederzeit beweglich bleiben.

Die kalte Jahreszeit bringt regelmäßig starke Beeinträchtigungen für den Fahrzeugverkehr mit sich. Wärmeverluste reduzieren den Fahrkomfort beträchtlich und erhöhen den Energieaufwand. Isoliergläser minimieren den Verlust von Innenraumwärme durch Abstrahlung nach außen.

Schon seit Jahrzehnten prägt FLACHGLAS Wernberg die technologische Entwicklung bei der Herstellung von Isolierglas. Besonders im Segment der Verglasung von Schienenfahrzeugen sind unsere Produkte führend.

Im Fahrzeugbau ist die Leistungsfähigkeit von Isolierglas besonders gefordert. Es muss in nahezu allen Anwendungsfällen auch sicherheitsrelevante Vorgaben erfüllen. Die Folge: Isolierglas wird grundsätzlich als Einscheiben- und/oder Verbundsicherheitsglas gefertigt.

Die Kombination von Isoliergläsern mit zusätzlichen Funktionen verlangt besondere Fertigkeiten. FLACHGLAS Wernberg besitzt die Erfahrung, das Know-how und die technologische Ausstattung, die dafür notwendig sind.

Unser Spektrum beinhaltet unter anderem:

  • plane und gebogene Isoliergläser
  • Kombination mit ESG/ESG, ESG/VSG oder VSG/VSG
  • Kombination mit Siebdruck in nahezu jedem gewünschtem Design, ein- oder mehrfarbig
  • Kombination mit beheizten Gläsern
  • Isolierglasrandverbundsysteme mit Aluminium- und Stahlabstandhaltern, Edelstahlabstandhaltern oder thermoplastischen Abstandhaltersystemen
  • Kombination mit Sonnen- und Wärmeschutzbeschichtungen mit variablen licht- und energietechnischen Werten und Farbgebungen
  • Ausführung als Notausstiegsscheibe mit der Möglichkeit der Scheibendurchdringung binnen weniger Sekunden
  • Ausführung als Komplettsystem oder Fenstermodul


    Alle Isolierglas-Typen zeichnen sich darüber hinaus durch hohe Lichtdurchlässigkeit aus und verbessern so auch den visuellen Komfort für die Passagiere – ob auf großen Luxuslinern oder in exklusiven Hochgeschwindigkeitszügen.

    Kompakt: Isolierglas

    • keine Wärmeverluste
    • kein unnötig hoher Heizaufwand
    • hohe Lichtdurchlässigkeit
    • geringe Energiekosten