SIGLA® Walk – die neue Dimension der begehbaren Verglasung.

Jeder kennt sie – diese Faszination, über durchscheinende Glasflächen zu gehen und damit etwas ursprünglich Zerbrechliches zu betreten. In diesem Kontrast der gesicherten Stabilität eines dennoch transparenten Materials liegt ein besonderer Reiz der begehbaren Verglasung. Unsere Produktneuheit SIGLA® Walk ist als begehbares Verbund-Sicherheitsglas in vielen Bereichen einsetzbar und damit eine Bereicherung für kreatives Innenraumdesign. SIGLA® Walk erweitert nicht nur unser Sortiment, sondern vor allem die optische Wirkung repräsentativer Räumlichkeiten und Einrichtungen.

Allseitige Sicherheit durch vierseitige Lagerung.
Das Verbund-Sicherheitsglas SIGLA® Walk wird an allen vier Seiten linienförmig gelagert und für die praktische Nutzung als begehbare Glaskonstruktion eingestuft. Es besticht durch seine vorteilhafte Einfachheit und erfordert keine zusätzlichen Prüfungen. SIGLA® Walk ist in fünf Ausführungen jeweils in OptifloatTM oder OptiwhiteTM erhältlich. Zudem lässt es sich problemlos mit unseren rutschhemmenden Bedruckungen der Rutschhemmungsklassen R9 – R12 kombinieren und bietet dadurch einen weiteren Vorteil für glasklare Sicherheit.

Informationen für Interessierte.
Sie interessieren sich für unser neues Standardprodukt SIGLA® Walk und seine vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten? Wenden Sie sich dazu am besten direkt an Ihren Ansprechpartner im Vertrieb oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir beraten Sie gern ausführlich zu unserer Neuheit SIGLA® Walk.

Alle Details auf einen Blick.

Nähere Angaben zur Verarbeitung und Verwendung von SIGLA® Walk finden Sie auch in der Technischen Information.

TI 003 SIGLA® Walk
(PDF 2.0 MB)